sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite » Ökonomie  » Arbeit, Geld, Kapital, Produktion & Preise  » Geld & Finanzmärkte 
Das Geld in der modernen Gesellschaft
Downloadgröße:
ca. 166 kb

Das Geld in der modernen Gesellschaft

Dimensionen einer Gesellschaftstheorie der Geldwirtschaft

43 Seiten · 6,99 EUR
(31. Mai 2011)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung:

In den letzten Jahren sind im deutschsprachigen Diskursraum eine Reihe wirtschaftssoziologischer Forschungsbemühungen zu verzeichnen, die als Bruchstücke einer Gesellschaftstheorie der Geldwirtschaft zählen können. Der vorliegende Band enthält einige an diese Bemühungen anknüpfende Beiträge, die vor dem Hintergrund unterschiedlicher Denkrichtungen und mit ganz verschiedenen Fragestellungen ansetzen, in der Absicht, damit die Erkenntnisgewinne genuin soziologischer Analysen der Geldwirtschaft deutlicher hervortreten zu lassen. Das Label "Gesellschaftstheorie", unter dem die Beiträge versammelt sind, soll hierbei weniger ein geschlossenes Großprojekt bezeichnen oder (gar) den Anspruch, ein solches zu formulieren, sondern bezieht sich auf die Referenzen und die Fragestellungen, also die theoretischen und inhaltlichen Bezüge wirtschaftssoziologischen Denkens, wie sie vorfindlich sind und wie sie uns auch sinnvoll zu sein scheinen. Die Beiträge des Bandes eint bei aller Vielfalt der Referenzen und Fragestellungen in inhaltlicher Hinsicht ein markt- bzw. v.a. geldsoziologischer Fokus.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Gesellschaftstheorie der Geldwirtschaft
Hanno Pahl, Lars Meyer (Hg.):
Gesellschaftstheorie der Geldwirtschaft
the authors
Dr. Hanno Pahl
Hanno Pahl

Jg. 1974. Studium der Politikwissenschaften und Soziologie in Bremen, 2003-2006 Stipendiat im DFG-Graduiertenkolleg "Weltbegriffe und globale Strukturmuster..." an der Universität Bielefeld. Promotion 2007 mit einer theorievergleichenden Arbeit zu Karl Marx und Niklas Luhmann. Lehrbeauftragter an den Universitäten Bremen und Bielefeld. Seit März 2007 Forschungsassistent an der Universität Zürich, Habilitationsprojekt zur Nachhaltigkeitsberichterstattung multinationaler Unternehmen.

[weitere Titel]
Lars Meyer
Lars Meyer

Doktorand am Fachbereich Sozialwissenschaften der Universität Bremen

[weitere Titel]