sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Monday, June 17, 2019
 Startseite » Umwelt  » Nachhaltigkeit & Generationengerechtigkeit 
Die Erwirtschaftung des Anthropozäns
Downloadgröße:
ca. 150 kb

Die Erwirtschaftung des Anthropozäns

Über ein Verhältnis von wirtschaftlicher Tätigkeit, Hyperobjekten und dem Zeitalter des Menschen

21 Seiten · 4,92 EUR
(Januar 2019)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:
Georg N. Schäfer analysiert die Rolle des Wirtschaftens im Anthropozän. Wirtschaften und Anthropozän konstituieren sich gewissermaßen gegenseitig. Eine Dynamik, die am Konzept von Hyperobjekten veranschaulicht wird. Anhand der materiellen und intellektuellen Produktionsbedingungen von Hyperobjekten wird analysiert, inwiefern die wirtschaftliche Tätigkeit das Zeitalter des Menschen konstituiert. Dabei wird ein Fokus auf die Produktionsbedingungen mechanistisches Naturverständnis, das Konzept der permanenten Knappheit und Technologieverständnis gelegt.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Auf philosophischer Expedition
Georg N. Schäfer, Sören E. Schuster (Hg.):
Auf philosophischer Expedition
the author
Georg N. Schäfer

studiert die Masterprogramme Praktische Philosophie der Wirtschaft und Umwelt sowie Sustainability, Society and the Environment. An der Universität Passau hatte er zuvor einen Bachelor of Arts in Staatswissenschaft erworben. Im Rahmen von akademischen Austauschprogrammen hat er in Pakistan und den USA studiert. Aktuell arbeitet er für eine Politik- und Unternehmensberatung in Berlin.

[weitere Titel]