sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Thursday, August 22, 2019
 Startseite » Politik  » Politik, Demokratie & Verfassung 
Die Globalisierung der Verhaltenspolitik
Downloadgröße:
ca. 319 kb

Die Globalisierung der Verhaltenspolitik

32 Seiten · 5,06 EUR
(September 2018)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus dem Vorwort der Herausgeber:

Heute stellt sich die Frage, unter welchen Voraussetzungen Demokratie in den sich abzeichnenden Transformationsprozessen funktionstüchtig gehalten werden kann und in welche Richtung sie gegebenenfalls im Hinblick auf neue Problemlösungen weiterzuentwickeln und zu „ertüchtigen“ ist. Dabei ist zu bedenken, dass Klimawandel, Digitalisierung und die Spannungen globaler Integration eine große Transformation sozio-ökonomischer Bedingungen bewirken dürften. Sie bergen Herausforderungen in sich, die Märkte allein nicht bewältigen können. Also ist die Politik auf jeden Fall gefragt.

Die Aufsätze dieses Jahrbuchs nähern sich diesen und anderen Problemstellungen auf unterschiedlichen Ebenen. Holger Strassheims Aufsatz über die Globalisierung der Verhaltenspolitik zeigt exemplarisch auf, wie verhaltensökonomisch erschlossene Befunde und Methoden auf übergreifende Weise nicht nur bestimmte Policy tools, sondern die Bedingungen und Perspektiven demokratischer Politik transformieren können, was im Übrigen auch für manche Aspekte der Digitalisierung zutreffen dürfte.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Kapitalismus, Globalisierung, Demokratie
Katharina Hirschbrunn, Gisela Kubon-Gilke, Richard Sturn (Hg.:
Kapitalismus, Globalisierung, Demokratie
the author
Prof. Dr. Holger Strassheim
Holger Strassheim

seit 2018 Professor für Politische Soziologie an der Universität Bielefeld.