sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite » Ökonomie 
Die Schwierigkeiten bei der Durchsetzung der Marktutopie – Grenzen des Liberalismus
Downloadgröße:
ca. 254 kb

Die Schwierigkeiten bei der Durchsetzung der Marktutopie – Grenzen des Liberalismus

27 Seiten · 4,50 EUR
(08. August 2016)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Abstract:

In his book, “The Great Transformation”, Karl Polanyi shows the paradox of liberal capitalist regime: Liberal market utopias must fail because the three main factors labour, soil and money do not behave like reproducible goods. A strong part of the book is dedicated to the Great depression, where liberal rights and norms were abandoned to save the currency. The same observations can be made in the crisis of the Eurozone, where we see similar abdications of liberal rule of law in Europe.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Politische Ökonomik großer Transformationen
Martin Held, Gisela Kubon-Gilke, Richard Sturn (Hg.):
Politische Ökonomik großer Transformationen
the author
Dr. Reinhard Blomert
Reinhard Blomert

geb. 1951, ist Soziologe, lehrt an der Humboldt- Universität zu Berlin und ist Redakteur der Zeitschrift Leviathan

[weitere Titel]