sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite » Länder und Regionen  » Europa & EU 

Ich bin kein Prophet / Je ne suis pas un prophète

Ein Gespräch mit Ernst Nolte über den Islam und Europa / Un entretien avec Ernst Nolte sur l'Islam et l'Europe

64 Seiten ·  9,00 EUR (inklusive MwSt. und Versand)
ISBN 978-3-7316-8003-1 (Januar 2020 )

 
lieferbar sofort lieferbar

 
Das Gespräch mit Prof. Dr. Ernst Nolte versteht sich als Nachtrag zu dessen umfangreicher Monografie "Die dritte radikale Widerstandsbewegung - der Islamismus", die er 2009 dem Publikum vorlegte. Zu diesem Zeitpunkt hatten sich bestimmte Entwicklungen in Gestalt terroristischer Anschläge in Frankreich als auch dem Auftreten des Islamischen Staates (Kalifat) noch nicht manifestiert. Nolte ergänzt hintergründig und erklärt aus der Sicht des philosophierenden Historikers, Herkunft, mögliche Fortentwicklung und die Perspektiven der Auseinandersetzung zwischen Islam und Europa. Deutschland darf bei dieser Auseinandersetzung natürlich nicht fehlen. So entsteht ein spannendes Gespräch zu einer Problematik, der sich alle Europäer stellen müssen.

the author
Prof. Dr. Ernst Nolte
Ernst Nolte 11. Januar 1923 in Witten; † 18. August 2016 in Berlin, war ein deutscher Historiker und Philosoph. Insbesondere seine Studien zum europäischen Faschismus, die er in den 1960er Jahren vorlegte, waren einflussreich. Seine These von einem „kausalen Nexus“ zwischen den Verbrechen des Gulag-Systems in der Sowjetunion und dem Holocaust, der Vernichtung der europäischen Juden im Nationalsozialismus, löste 1986 den Historikerstreit aus.
das könnte Sie auch interessieren