sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Sunday, August 25, 2019
 Startseite » Umwelt  » Umweltbereiche  » Abfall 
Internationale PGM-Stoffströme und nachhaltiges Ressourcenmanagement – Herausforderungen für Bilanzierung und Bewertung
Downloadgröße:
ca. 185 kb

Internationale PGM-Stoffströme und nachhaltiges Ressourcenmanagement – Herausforderungen für Bilanzierung und Bewertung

27 Seiten · 6,86 EUR
(März 2013)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung:

Ziel dieses Beitrags ist es, am Beispiel der Platingruppen-Metalle in E-Waste Herausforderungen aufzuzeigen, die sich bei einer integrierten Betrachtung ökologischer, ökonomischer und sozialer Aspekte von Materialflüssen im Rahmen einer globalisierten Sekundärrohstoffwirtschaft ergeben. Die Komplexität der Akteurssysteme sowie der unterschiedlichen Handlungs- und Zielebenen unterstreicht die Relevanz der akteursbasierten Modellierungsansätze, die idealerweise dazu beitragen könnten, ex ante Wirkungsbrüche und nicht-intendierte Folgen von Regulierungsansätzen aufzuzeigen, die bisher wesentlich den institutionellen Rahmen für diese Stoffströme prägen.

Im Folgenden sollen zunächst das Ziel und die Relevanz eines nachhaltigen Ressourcenmanagements beschrieben werden, um anschließend näher auf die Platingruppen-Metalle und die mit ihnen verbundenen, besonderen Herausforderungen einzugehen. Ein Hauptanwendungsfeld für Platingruppenmetalle sind elektrische und elektronische Anwendungen, für die – mit einem besonderen Fokus auf Handys – die Strukturen und Anreizsysteme am Ende des Produktlebenszyklus für Recycling einerseits und Exporte andererseits betrachtet werden. Abschließend folgt der Versuch, aus diesen empirischen Analysen Schlussfolgerungen für eine nachhaltige Stoffstrommodellierung zu ziehen.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Methoden der Stoffstromanalyse
Frank Beckenbach, Arnd I. Urban (Hg.):
Methoden der Stoffstromanalyse
the author
Henning Wilts
Henning Wilts

Dipl.-Vw., ist Wissenschaftler für Stoffströme und Ressourcenmanagement am Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie.

[weitere Titel]