sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite » Politik  » Kommunalpolitik 
Inwertsetzung räumlicher Strukturen
Downloadgröße:
ca. 284 kb

Inwertsetzung räumlicher Strukturen

Produktion und Reproduktion als Grundlagen einer transformativen Stadt- und Regionalentwicklung

32 Seiten · 4,66 EUR
(11. Juli 2018)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

Rainer Lucas beschäftigt sich mit der räumlichen Dimension kapitalistischer Produktions- und Reproduktionsverhältnisse, also mit einem Feld, das ausdrücklich bei Marx nur eine nachgeordnete Rolle spielte. Umso deutlicher wird auf diese Weise, wie abhängig die Inwertsetzung räumlicher Strukturen von kapitalistischen Eigentumsverhältnissen ist und worin die Bedingungen transformativer Gegenbewegungen bestehen


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Auf der Suche nach dem Ökonomischen – Karl Marx zum 200. Geburtstag
Rainer Lucas, Reinhard Pfriem, Claus Thomasberger (Hg.):
Auf der Suche nach dem Ökonomischen – Karl Marx zum 200. Geburtstag
the author
Rainer Lucas
Rainer Lucas

geb. 1948, Industriekaufmann und Diplom Ökonom, ist seit 2018 Kurator der Stadt Wuppertal für das Veranstaltungsprogramm „Engels2020“ (https://www. wuppertal.de/engels2020). Als Wissenschaftler war er von 1990 bis 2000 Leiter des IÖW-Regional-Büros in Wuppertal und danach bis 2018 Projektleiter am Wuppertal-Institut. Forschungsschwerpunkte: Nachhaltige Regional- und Stadtentwicklung, ökologischer Strukturwandel, Klimaanpassung.

[weitere Titel]