sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Samstag, 22. September 2018
 Startseite » Umwelt  » Umwelt- & Ressourcenökonomie 

Ökologische Ordnung, Nachhaltigkeit und Ethik

Problemfelder – Modelle – Lösungsansätze

" Bausteine ökologischer Ordnungen "  · Band 1

180 Seiten ·  24,80 EUR (inklusive MwSt. und Versand)
ISBN 978-3-7316-1341-1 (Juli 2018 )

 
 

Die ökologische Diskussion konzentriert sich heute vor allem auf konkrete Problemfelder und Themen wie Klimawandel, fossile und erneuerbare Energien, Mobilität und Verkehr. Dabei werden nicht selten grundsätzliche Fragen der ökologischen Grundordnung vergessen. Ausgehend von Fragen der ökologischen Ethik und der Umweltethik thematisiert der vorliegende Band Grundfragen ökologischer Ordnungen vor dem Hintergrund sozialer Zusammenhänge und ökonomischer Gegebenheiten. Im Besonderen werden ordnungspolitische Aspekte im Zusammenhang mit der Biodiversität, Rohstoffressourcen, dem nutzbaren Boden und dem Abfallproblem diskutiert. Ein Schwergewicht liegt auf Fragen sozialer Ökologie, öko-sozialer Marktwirtschaft, dem Verhältnis von Ökologie und Demokratie, Ökologie und sozialer Gerechtigkeit sowie dem Zusammenhang von ökologischen Risiken und ökologischem Handeln. Kritisch hinterfragt werden Ansätze wie die Green Economy, die Blue Economy, der Zero Emission-Ansatz, Fragen einer Tierethik und weitere mögliche Lösungsstrategien.

Weitere Bände in Vorbereitung:

Elemente einer ökologischen und nachhaltigen Gesellschaftsordnung im Judentum. Bausteine ökologischer Ordnungen, Band 2(2019)

Elemente einer ökologischen und nachhaltigen Gesellschaftsordnung im Christentum. Bausteine ökologischer Ordnungen, Band 3 (2020)

Elemente einer ökologischen und nachhaltigen Gesellschaftsordnung im Islam. Bausteine ökologischer Ordnungen, Band 4 (2021)

Säkulare und religiöse Elemente einer ökologischen und nachhaltigen Gesellschaftsordnung. Eine Zusammenschau, Bausteine ökologischer Ordnungen Band 5 (2022)


Der Autor
Dr. Christian J. Jäggi
Christian J. Jäggi

Dr. phil. Ethnologe und Dr. theol. Theologe, arbeitet zu ethischen, ökologischen und volkswirtschaftlichen Themen mit Schwerpunkt Judentum, Christentum und Islam sowie interreligiöser Dialog. Er ist Dozent und Geschäftsleiter des Vereins Inter-Active in Meggen/Schweiz.

das könnte Sie auch interessieren