sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite
Perspektiven auf die Zukunft des Mensch-Seins
Downloadgröße:
ca. 821 kb

Perspektiven auf die Zukunft des Mensch-Seins

Bodyhacking, Human Augmentation und Transhumanismus

12 Seiten · 2,84 EUR
(30. Oktober 2019)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeberin:

Der Innovationsforscher und Wirtschaftsinformatiker Christian Zagel widmet seine Betrachtungen interessiert Neuentwicklungen im Bereich von Mensch, Technik und Maschine. Wäre jedoch der Weg zum „Transhumanismus“ nicht ebenfalls eine Form, die Grenzen der Zukunftsverantwortung gegenüber der eigenen Gattung zu verletzen? Doch in welcher Entwicklungsrichtung liegt eine Verbesserung, in welcher ein Missbrauch vor? Anhand der Darstellung aktueller Beispiele lässt sich hier die hohe Verantwortung des Menschen hinsichtlich seiner enormen technisch-wissenschaftlichen Gestaltungskraft konkret diskutieren.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
the author
Prof. Dr. Christian Zagel
Christian Zagel

arbeitet seit 2017 als Professor für „Innovationstechniken und -methoden“ im berufsbegleitenden Master-Studiengang ZukunftsDesign der Hochschule Coburg. Schon während seiner Promotion am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere im Dienstleistungsbereich der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, war er als Senior Manager IT Innovation bei der adidas Group tätig. Zahlreiche Auszeichnungen, darunter der CeBIT Innovation Award, der Cannes Lion und der Wissenschaftspreis des EHI Retail Institute, belegen die Innovationskraft und praktische Relevanz seiner Arbeit.