sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Monday, June 17, 2019
 Startseite » Umwelt  » Nachhaltigkeit & Generationengerechtigkeit 
Ressourceneffiziente Wirtschaftsentwicklung unter dem Primat ökologischer Ziele
Downloadgröße:
ca. 77 kb

Ressourceneffiziente Wirtschaftsentwicklung unter dem Primat ökologischer Ziele

11 Seiten · 2,42 EUR
(Juni 2011)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeberinnen:

"Grünes Wirtschaftswachstum" ? also Wachstum ohne zunehmenden Energie- und Ressourcenverbrauch dank deutlicher Steigerung der Energie- und Ressourceneffizienz ? ist ein großer Hoffnungsträger für die gleichzeitige Bewältigung der Wirtschafts- wie auch der Umwelt- und Ressourcenkrise. Doch das bisherige weitgehende Ausbleiben von absoluter Entkopplung u.a. wegen Reboundeffekten sowie die allgemeine Sättigung der Nachfrage in westlichen Industrieländern lassen am Potenzial grünen Wachstums zweifeln.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Postwachstumsgesellschaft
Irmi Seidl, Angelika Zahrnt (Hg.):
Postwachstumsgesellschaft
the author
Prof. Dr. Bernd Meyer
Bernd Meyer

Professor für Makroökonomische Theorie an der Universität Osnabrück, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Vorsitzender des Beirats zur Umweltökonomischen Gesamtrechnung beim Bundesumweltministerium. Arbeitsgebiete: Konstruktion und Anwendung tief gegliederter ökonometrischer Modelle, die die Interdependenzen zwischen Wirtschaft und Umwelt abbilden.

[weitere Titel]