sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite » Politik  » Staatsausgaben, Steuerpolitik & Staatsverschuldung 
Steuern die Steuern Unternehmensentscheidungen?
Downloadgröße:
ca. 173 kb

Steuern die Steuern Unternehmensentscheidungen?

24 Seiten · 4,79 EUR
(27. Mai 2006)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Giacomo Corneo prüft in seinem Beitrag die Politik und Medien mittlerweile beherrschende Sicht, Steuersenkungen vor allem für Unternehmen und Unternehmer seien ein viel versprechendes Mittel, um Wachstum und Beschäftigung zu steigern. Dabei stützt er sich auf eine Auswertung der theoretischen und empirischen Studien der modernen internationalen finanzwissenschaftlichen Forschung. Er kommt zu dem Schluss, dass sich die herrschende Sicht weder eindeutig auf die ökonomische Theorie noch auf die empirischen Befunde stützen könne. Vielmehr suggerierten die Forschungsergebnisse, dass regressive Steuerreformen annähernd wachstumsneutral und mit langfristigen Mindereinnahmen für die öffentlichen Haushalte verbunden seien. Er plädiert daher dafür, die Einkommens- und Unternehmensbesteuerung nicht in den Dienst wachstums- oder beschäftigungspolitischer Zielsetzungen zu stellen. Stattdessen sollten das fiskalische und das verteilungspolitische Ziel der Besteuerung wieder in den Vordergrund rücken.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
the author
Prof. Dr. Giacomo Corneo

Professor für öffentliche Finanzen an der Freien Universität Berlin.