sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Sunday, September 15, 2019
 Startseite » Umwelt  » Umweltbereiche  » Energie 
Viele neue Höchstspannungsleitungen – wofür und für wen?
Downloadgröße:
ca. 913 kb

Viele neue Höchstspannungsleitungen – wofür und für wen?

Zur Nachhaltigkeit der Stromversorgung im Rahmen der Energiewende

24 Seiten · 3,36 EUR
(Juni 2016)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Abstract:

Der von den Netzbetreibern überdimensioniert geplante Stromnetzausbau verstößt gegen die gesetzlich festgelegten Ziele der Energiewende. Insbesondere wird dadurch eine Verminderung des Einsatzes fossil befeuerter Kraftwerke und eine Reduzierung der CO2-Emissionen behindert und damit die gesellschaftliche Akzeptanz sowie die Nachhaltigkeit der Energiewende insgesamt bedroht.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Jahrbuch Nachhaltige Ökonomie 2014/15
Hans-Christoph Binswanger, Felix Ekardt, Anja Grothe, Wolf-Dieter Hasenclever, Ingomar Hauchler, Martin Jänicke, Karl Kollmann, Nina V. Michaelis, Hans G. Nutzinger, Holger Rogall, Gerhard Scherhorn (Hg.):
Jahrbuch Nachhaltige Ökonomie 2014/15
the authors
Prof. Dr. Lorenz Jarass
Lorenz Jarass

FH Wiesbaden. 1998/1999 Mitglied der Kommission zur Reform der Unternehmensbesteuerung, 2002/2003 Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der Kommission zur Reform der Gemeindefinanzen.

[weitere Titel]
Prof. Dr. Gustav M. Obermaier

Lehrstuhl für Theoretische Physik und Soziologe an der Universität Regensburg.

[weitere Titel]