sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite » Umwelt  » Nachhaltigkeit & Generationengerechtigkeit 
Vier Beiträge zum gegenwärtigen Stand der deutschsprachigen Rezeption von
Downloadgröße:
ca. 471 kb

Vier Beiträge zum gegenwärtigen Stand der deutschsprachigen Rezeption von "Nachhaltigkeit"

12 Seiten · 2,69 EUR
(05. September 2007)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Rezensiert werden folgend aufgeführte Bücher. Die beiden bei uns erschienenen Bücher sind in der Seitenzahl, aus der der Downloadpreis berechnet wird, nicht enthalten - tatsächlich umfasst der Beitrag insgesamt 22 Seiten.

− Armin Grunwald, Jürgen Kopfmüller (2006): Nachhaltigkeit (Campus ?Einführungen?). Frankfurt/M. ? New York, Campus Verlag, 190 S.,12,90 ?, ISBN 3-593-37978-3

− Felix Ekardt (2005): Das Prinzip Nachhaltigkeit. Generationengerechtigkeit und globale Gerechtigkeit. München, Verlag C. H. Beck, 238 S., 12,90 ?, ISBN 3-406-52798-1

− Konrad Ott, Ralf Döring (2004): Theorie und Praxis starker Nachhaltigkeit. Marburg, Metropolis-Verlag, 382 S., 28 ?, ISBN 3-89518-469-1

− Dirk Ipsen, Jan C. /Schmidt (Hg.) (2004): Dynamiken der Nachhaltigkeit. Marburg: Metropolis-Verlag, 345 S., 34,80 ?, ISBN 3-89518- 464-0


zitierfähiger Aufsatz aus ...
the author
Prof. Dr. Hans G. Nutzinger
Hans G. Nutzinger

vertritt das Fachgebiet Theorie öffentlicher und privater Unternehmen am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Kassel. Von 2000-2003 Fellow am Max Weber Kolleg der Universität Erfurt.

[weitere Titel]