sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite » Methodologie 

Zum Problem der sozialen Ordnung

Beiträge zur Ehrenpromotionsfeier von Hans Albert an der Universität Gh Kassel

138 Seiten ·  19,80 EUR (inklusive MwSt. und Versand)
ISBN 978-3-89518-323-2 (Februar 2001 )

 
lieferbar sofort lieferbar

 

Der Band, hervorgegangen aus einer akademischen Festveranstaltung anlässlich der Verleihung der Ehrendoktorwürde für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (Dr.rer.pol.h.c.) an den führenden Vertreter des Kritischen Rationalismus, Hans Albert, für seine grundlegenden Beiträge zur Methodologie der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften durch den Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Gh Kassel am 30. Juni 2000, befasst sich mit verschiedenen Aspekten des Problems der sozialen Ordnung, eben jener Thematik, die für Hans Alberts wissenschaftliches Werk von ganz zentraler Bedeutung war.


the editor
Prof. Dr. Hans G. Nutzinger
Hans G. Nutzinger vertritt das Fachgebiet Theorie öffentlicher und privater Unternehmen am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Kassel. Von 2000-2003 Fellow am Max Weber Kolleg in Erfurt. [weitere Titel]
dem Verlag bekannte Rezensionen
  • Zeitshrift für Politikwissenschaft-Bibliographie, 2/2002, S. 723
das könnte Sie auch interessieren
Aufsätze als PDF-Download